Wir nutzen Cookies

Wir nutzen Cookies und u.a. Google Analytics auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell und technisch notwendig, während andere uns helfen, diese Internetseite zu verbessern und uns im Marketing zu unterstützen. Wir sind stets bemüht die Anzahl der Cookies auf ein Minimum zu reduzieren und bitte daher um ihre Unterstützung. Datenschutzerklärung

Suchen Sie einen Motorrad Ankauf in ihrer Nähe?

Estimoto arbeitet mit Händlern in ganz Deutschland zusammen.

Möchten Sie ihr Motorrad verkaufen?

Holen Sie noch heute persönliche Angebote ein – Kostenlos und unverbindlich

Marke
keyboard_arrow_down
Modell
help_outline

Modell

Modell Die umgangssprachliche Handelsbezeichnung ( z.B. CBR 600F, R 1200GS oder XL 1200 Sportster). Falls Sie diese nicht kennen, schauen Sie in die Zulassungsbescheinigung Teil I Feld D3 oder die Bedienungsanleitung
Allgemeiner Zustand
help_outline

Allgemeiner Zustand

Neuwertiger Zustand
Keine Mängel, Beschädigungen oder Gebrauchsspuren an der Optik und an der Technik.

Ein Fahrzeug, auf das man begeistert zugeht und bei dem man auch bei sehr genauer PrĂĽfung keine Mikrokratzer oder andere Abnutzungserscheinungen feststellen kann. Die Basis fĂĽr diese Bewertung ist der Zustand bei Erstauslieferung, d.h. der ehemalige Neuzustand des entsprechenden Herstellers.
Sehr gut
Mängelfrei, aber mit minimalen Gebrauchsspuren. Technisch und optisch einwandfrei mit sehr geringen Verschleiß, die man nur bei genauem Prüfen erkennen kann.

Ein Fahrzeug, auf das man begeistert zugeht, aber an dem man nur bei näherer Betrachtung ganz leichte Gebrauchsspuren finden kann. Diese minimalen Gebrauchsspuren sollten sich in der nachvollziehbaren, geringen Gesamtlaufleistung widerspiegeln. Entsprechend niedrig ist auch der Verschleißgrad der Technik.
Leichte Gebrauchsspuren
Fahrzeuge ohne größere optische Mängel, aber mit Gebrauchsspuren wie z.B. Mikro- Kratzern im Lack oder leichtem Abrieb an Sitzflächen oder Gummiteilen.

Ein Fahrzeug, auf das man zugeht und bei näherer Betrachtung unschwer Gebrauchsspuren und diverse kleinere Mängel erkennt. Die Gebrauchsspuren und Mängel sollten sich in der nachvollziehbaren Gesamtlaufleistung widerspiegeln.
PflegebedĂĽrftig
Das Fahrzeug hat schon deutliche Abnutzungserscheinungen, stärkere Gebrauchsspuren oder leichte optische Schäden. Unter Umständen auch Korrosions- und Lackmängel durch Witterungsverhältnisse.

Ein Fahrzeug, auf das man zugeht und bei dem diverse Mängel aus der Entfernung erkennbar sind. Eine nähere Inaugenscheinnahme zeigt weitere Verschleißspuren
Mangelhaft
Fahrzeuge in schlechtem Gesamtzustand. Umfangreiche optische Mängel sind aus der Entfernung selbst für Laien unschwer zu erkenne. Fahrzeuge, die nicht zwingend komplett sind.

Ein Fahrzeug, bei dem selbst der Laie sofort deutliche Mängel und/oder Fehlteile erkennt.
Verunfallt / beschädigt
Nicht fahrbereite Motorräder, die durch Unfälle oder technische Schäden wie z.B. Motorschäden oder andere Defekte nicht mehr nutzbar sind. Im weiteren Sinne gehören auch Schrott bzw. Bastlerfahrzeug zur Ersatzteilgewinnung sowie wirtschaftliche Totalschäden dazu. (Fahrzeuge bei denen eine Aufbereitung bzw. Reparatur unwirtschaftlich ist)
keyboard_arrow_down

Laden des zweiten Teils des Formulars...

Verkaufen Sie ihr Motorrad - mit Estimoto® direkt online zum Festpreis

Erfahren Sie mehr
Motorradhändler
Einen seriösen Motorradhändler zu finden ist nicht nur beim Kauf von besonderer Wichtigkeit. Faire Angebote und eine umfassende Aufklärung spielen ebenso beim Ankauf eine Rolle. Die Frage bei der Suche ist in jedem Fall, wie sich ein solcher Motorrad Ankauf in der Nähe finden lässt und vor allem, wie ein verlässlicher Motorradhändler in Deutschland erkannt werden kann.
Woran erkenne ich einen seriösen Motorradhändler?
Billig ankaufen, teuer wieder verkaufen – das ist die Devise aller Händler. Verständlich ist das durchaus, immerhin wollen und müssen sie einen Profit erwirtschaften. Die Art und Weise, wie dies geschieht, ist jedoch entscheidend. Werden faire Preise angeboten und keine Fehler oder Makel verschleiert, ist das bereits ein gutes Zeichen. Für den Laien ist das jedoch nur schwer zu erkennen. Wir haben daher ein paar Punkte für dich zusammengestellt, die bei der Einschätzung helfen können.
  • Such dir professionelle Hilfe: Auch, wenn du selbst kein neues Motorrad bei dem Händler kaufen willst, ist die Begleitung durch einen Mechaniker oder erfahrenen Fahrer von unschätzbarem Vorteil. Abgefahrene Reifen, schlecht reparierte Makel und Schäden, Angaben, die nicht mit den Anzeigen ĂĽbereinstimmen – die Liste lieĂźe sich noch lange fortsetzen. Dem geschulten Auge fällt das auf.
  • Fragen wird ausgewichen: Seriöse Anbieter haben keinen Grund dazu, bei Fragen sofort das Thema zu wechseln oder auf andere Weise abzulenken. Sie beantworten gerade heraus und können sowohl BegrĂĽndungen als auch Beweise fĂĽr ihre Angaben liefern. Anders verhält es sich bei sogenannten „Fähnchenhändlern“. Diese sind unter anderem dafĂĽr bekannt, mit Streichpreisen zu werben und Ă„nderungen an der Maschine vorzunehmen, um das Angebot attraktiver zu machen. Das ZurĂĽckstellen des Kilometerstandes oder oberflächliche Reparaturen gehören ebenfalls zum Repertoire.
  • Der Händler hat positive Bewertungen: Bewertungen auf Google und mobile.de setzen einige Händler von anderen ab. Achte aber darauf, dass es sich dabei um unabhängige Bewertungen handelt, deren Urteil objektiv und unabhängig ist.
  • Erfahrungen anderer Käufer und Verkäufer nutzen: Dank des Internets und online verfĂĽgbaren Bewertungsportalen kannst du jederzeit nachforschen, wie die Zufriedenheit der bisherigen Kunden aussieht. Gab es kurz nach dem Kauf Probleme mit der Maschine? Fielen Fehler auf? Wurde nach dem Ankauf festgestellt, dass sie deutlich unter Wert verkauft wurde? Vor allem größere Ankäufer oder bei gehäuften Beschwerden finden sich oftmals zahlreiche Kommentare und Erfahrungswerte, von denen du profitieren kannst.
  • Frag deinen Mechaniker: Als Kfz-Mechaniker stehen nicht nur Autos und Motorräder im Vordergrund. Kunden wenden sich jedoch ebenso mit Fragen bezĂĽglich der Maschinen an sie. Hinzu kommt, dass sie Auskunft geben können, ob die Fahrzeuge von einem Motorradhändler oder einem Motorrad Ankauf in der Nähe immer wieder in der Werkstatt landen und erhebliche Mängel auffallen. Hier heiĂźt es: „Finger weg“. Denn auch wenn du deine Maschine verkaufen möchtest, wirst du kein faires Angebot erhalten.
  • Kenn den Wert deines Motorrads: Bevor du dich an einen Motorrad Ankauf in der Nähe wendest. Hierzu stehen beispielsweise das Formular auf unserer Seite aber auch andere Angebote online zur VerfĂĽgung, mit denen du den Wert deiner Maschine ermitteln kannst. Nutze zusätzlich Vergleiche, um das fĂĽr den fĂĽr dich besten Preis zu finden. NatĂĽrlich kannst du es dir auch einfacher machen. DafĂĽr musst du lediglich diese Frage beantworten: Welche sind die bekanntesten Ankäufer in Deutschland?
  • Welche sind die bekanntesten Ankäufer in Deutschland?
    Hierbei handelt es sich in der Regel um Vertragshändler, die allerdings nicht in jedem Fall einen bloßen Ankauf durchführen. Meist nehmen sie dein gebrauchtes Motorrad in Zahlung, wenn du eine neue Maschine erwerben möchtest. Es finden sich allerdings auch Ausnahmen. An Bekanntheit gewinnen zudem Online-Angebote, wie unser praktisches Estimoto. Details zu dem Fahrzeug angeben, Angebot einholen und wenn alles geklärt ist einfach abholen lassen. Einfacher geht es nicht. Der Aufwand für dich ist ausgesprochen gering und sogar die Fahrtwege entfallen. Das spart Zeit, Geld und Nerven. Zudem kann die Abwicklung nahezu komplett über das Internet erfolgen und du kannst dich auf den Erhalt der Zahlung verlassen. Ähnlich wie bei dem Verkauf an einen Motorradhändler kannst du hier all die lästigen Aufgaben und zeitraubende Planung getrost an Estimoto als Mittelsmann abgeben.
    Wie finde ich einen guten Motorrad Ankäufer?
    Motorradhändler in Deutschland finden sich in großer Zahl. Hier den Überblick zu behalten ist schwierig. Manche Motorradhändler kaufen an, andere nicht. Manche sind seriös, fair und zuverlässig, andere nur an einem schnellen Gewinn interessiert, der mit allen Mitteln erwirkt wird. Um all das in Erfahrung zu bringen und die jeweiligen Angebote miteinander zu vergleichen musst du allein bei den möglichen Anlaufstellen in deiner Umgebung einen erheblichen Aufwand betreiben.
    Wir haben es dir einfacher gemacht und die möglichen Ankäufer für Motorräder in deinem Bundesland übersichtlich aufgelistet. Dadurch findest du alle infrage kommenden Möglichkeiten sehr viel schneller und leichter, was bereits einiges an Arbeit einspart. Natürlich kannst du auch angrenzende Bundesländer mit einbeziehen, sofern die Ankäufer in diesen in deiner Nähe liegen.